Abus Hebezeuge

Der Kettenzug kommt als Hebegerät zumeist in Verbindung mit einem Arbeitsplatzkran wie z.B. mit einem Schwenkkran, einem Bockkran oder einem Hängebahnsystem zum Einsatz.
Er ist die preisgünstige Lösung unter den Hebezeugen für kleine Traglasten von 80 kg bis 4 t.
Das Verfahren der Lasten erfolgt über ein Rollfahrwerk(Handfahrwerk) oder über ein Elektrofahrwerk mit zwei Fahrgeschwindigkeiten.
Im Gegensatz zu einem Seilzug kann ein Kettenzug auch stationär an einem Punkt befestigt werden.
Dies erfolgt mit dem serienmäßig mitgelieferten Aufhängebügel der einseitig aufgeklappt werden kann oder mit einem speziellen Aufhängehaken.
Alle Produkte von Abus sind Made in Germany.
Wenn Sie ein Ersatzteil für Ihren Elektrokettenzug oder Elektroseilzug benötigen, liefern wir Ihnen das Teil – auch für ältere Hebezeug-Generationen – direkt ab Lager Gummersbach und können so schnelle Lieferzeiten sicherstellen.
Abus Produkte der Hebetechnik sind serienmäßig mit zwei Geschwindigkeiten verfügbar.
Auf Wunsch kann das Heben und Verfahren der Last auch stufenlos erfolgen.
Dies ist vor allem für Einsätze mit sensiblen Materialien besonders wichtig.
Selbstverständlich entsprechen alle ABUS Hebezeug-Produkte den europäischen Normen, Regeln und Vorschriften.
Page 1 of 1
Items 1 - 2 of 2